Gertrude Moser-Wagner

 download Kurzbio.pdf

Geboren 1953 in St.Georgen/Murau, Steiermark.
Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Wien.
1977/78 Beginn des Bildhauereistudiums bei Prof. Wander Bertoni an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien. Fortsetzung des Studiums an der Akademie der Bildenden Künste, Wien, bei Prof. Bruno Gironcoli, Diplom 1981.
1982-1990 Lehrbeauftragte an der Akademie der Bildenden Künste
bei Prof. Arnulf Rainer.
Künstlerdozentin im Sommer 1990 am Progetto Civitella d’Agliano, Italien
1990-92 Lehrauftrag "Interdisziplinäre Techniken" bei
Gastprof. Beverly Piersol an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien.
Seit 1996 VICE VERSA Kunst-Projekte mit Beverly Piersol.
Adjunct Professor, Webster University, Vienna (1999-2009)
Künstlerdozentin im Bereich Kunst und Therapie, Wien.
Workshops im In- und Ausland.
Auslandsateliers Rom (1994) und Kraków (1997)
Artist in Residence, UMAS - United Media Arts,
Durham/Ontario, Kanada (2000)
Pilotprojekt des BMUKK - "Mentoring von Künstlerinnen
für Künstlerinnen" (2011)


Künstlerisches Arbeitsfeld

Konzept, Skulptur, Video. Seit 1979 Ausstellungen, Projekte; seit 1983 Video; seit 1985 Kunst im öffentlichen Raum, Interventionen, Symposien, Kommunikationsprojekte, Texte; Zusammenarbeit mit KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen anderer Disziplinen


Einzelpräsentationen und Projektrealisationen

2016 ERGREIFS ENDLICH, permanente poetische Intervention/Kunst am Bau, Friedrich-Engels-Platz, Wien.
art contains 2016 (Kuratorin),
www.moser-wagner.com/artcontains
2015

alfabetosperimentale – ein Fest aus Bildern und Zeichen für Nanni Balestrini (Idee und Kuratorin), Galerie Wechselstrom und Kunsttankstelle Ottakring, Wien, www.wechsel-strom.net
GIULIA FA LA STORIA / JULIA MACHT GESCHICHTE, Projekt 2015, gemeinsam mit Elisabeth Wörndl, im Garten des Österreichischen Kulturforums Rom, Italien;

2014

WEGE_BEWEGGRÜNDE, [kunstwerk] krastal, Einöde bei Villach, Kärnten, Ausstellung im Bildhauerinnenhaus, Performance und Installation im Außenraum (Kuratorin Meina Schellander)
clandestinamente (Sprachschichten zu Norbert Cencig), ORF/Ö1 Kunstradio am 15.6.2014

2013 ZUGUNRUHE, Kunstraum haaaauch-quer (Kuratorin Inge Vavra), Klagenfurt
VEZALEBT – Veza Canetti, ein spätes Jubiläum in Wien.
Initiatorin, Mitherausgeberin, Kuratorin, Wien
2012

AVISO VEZALEBT (mit Gedichten von Hanane Aad),
Sternstudio, Wien
art goes science V, GESICHTSFELD-CAMPO VISIVO (Initiatorin zusammen mit Doris Jauk-Hinz), Literaturhaus Graz,
Literaturhaus Wien,
Galerie ZSart Wien, Fondazione MUDIMA Milano
NISTEN ZIEHEN IRREN, Projekt bei der REGIONALE12, St.Lambrecht/Stmk

2011 art goes science IV, collaboration, co-elaboration
LET&POJ / FLY&SING (mit Marica Radojčić, Belgrad, Serbien),
Kunstzentrum der Universitätsbibliothek „Svetozar Marković“

2010

art goes science III, HALLO IRRGAST, Ausstellung und Symposium an der BOKU Wien (Kuratorin)
BIRD FLEW FAST, Galerie Splitter Art, Wien

2009

art goes science II,
DREI HÖFE, EIN PFERD, KUNST UND WISSENSCHAFT, Wegbegehung mit Elke Krasny, Burghart Schmidt u.a., im Stadtraum Wien
art goes science I, OKTOPUS, Ausstellung (Kuratorin) und Symposium an der Sigmund Freud PrivatUniversität, Wien
BERINGT UND ABGEFLOGEN, Projekt beim NÖ Viertelfestival, Hohenau; dazu „flugs“ ORF/Ö1 Kunstradio mit Martin Leitner

2008

„The World of Performance Art: Ten Years of Asiatopia“, Bangkok Metropolitan Art&Cultural Center, Kurator Chumpon Apisuk, Bangkok, Thailand, www.asiatopia.org
POLIPOLOGO, Giacomo Guidi Arte Contemporanea, Rom und DVD-Präsentationen in Formia und Ventotene, Italien

2007

“Undisclosed Territory”, Solo/Java und “Nyepi”, Performance-Art Conference, Bali, Indonesien, KuratorInnen Melati Suryodarmo und Boris Nieslony, www.lemahputih.com
Projekt beim NÖ-Viertelfestival “grenzen.los”, Bratislava, Slowakische Republik

2006

FISCHERSTIEGE alter ego, im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum Wien /art in public space, Vienna www.publicartvienna.at, Konzept und Projektleitung, Wien
HAUS 29, GELBE STRASSE – ein Fest für Veza, Kunstprojekt im öffentlichen Raum, Konzept und Projektleitung, Wien
KÖRPERCHEN, Medienwerkstatt Wien, zu DAS ALTE, DAS NEUE (Kuratorin), www.medienwerkstatt-wien.at, Wien

2005

FARANG, Thai-Austrian Art and Friendship, Wien,
Konzept und Projektleitung zusammen mit MACHFELD
FINALTASTE, Kunstprojekt im öffentlichen Raum, Wien,
Konzept und Projektleitung

2004

ASIATOPIA 6, Performance-Art-Festival,
Bangkok und Chiang Mai, Österreich-Kurator Rolf Hinterecker
TASTE UM DIE ECKE, Kunstprojekt im öffentlichen Raum, Wien, Konzept und Projektleitung
GLOBAL GARDEN, Lilla Galleriet,
Kollektivverkstad Bohuslän, Schweden

2003

Künstlerhaus Klagenfurt (mit Inge Vavra)
„Stazione di Topoló-Postaja Toplolove“, Projekt O-PLOT-O,
Projekt vor Ort und Kunstradio-Radiokunst, ORF/Ö1
TASTE 0-20, Kunstprojekt im öffentlichen Raum, Wien,
Konzept und Projektleitung

2002

HALALI, Projekt im öffentlichen Raum und ORF/Ö1 Kunstradio/Radiokunst(bei VICE VERSA 2002 mit Beverly Piersol), Wien, Praterstraße

2001

WEB VERSENKEN, Ibmer Moor,
Oberösterreichisches Festival der Regionen
WOODS-DUMPS-SWAMPS (mit Beverly Piersol),
Thomas K.Lang Gallery, Webster University, Vienna

2000

VIA POETI (mit Beverly Piersol), studio D'ARS, Mailand, Italien
SOIL SAMPLE SERIES, IMC, Akademie der Wissenschaften, Prag
ART-METABOLISM, Kentler International Drawing Space, N.Y. USA
ARTIFICIAL MOUNTAINS, zu "Stagione di Caccia",
San Lazzaro, Bologna
BLACK NEUTRAL OBJECTS, Durham Art Gallery,
Durham/Ontario, Kanada

1999

VICE VERSA (mit Beverly Piersol), zu "Stagione di Caccia",
Esprit Nouveau, Le Corbusier Pavillon, Bologna, Italien
KRAKÓW/KRAKAU (mit Beverly Piersol), Krakaudorf, Steiermark
ACH DAS DORF, ACH DER FLUSS, Ach an der Salzach, Oberösterreichisches Festival der Regionen
ACH POETEN, Kunstradio-Radiokunst, ORF/Ö1
PERSONALE, Medienwerkstatt Wien

1998

IT’S ALL ONE, Kentler International Drawing Space, NY, USA
Experimental Intermedia Foundation, NY, USA
SOIL SAMPLE SERIES, Fotogalerie Wien (mit Maria Blondeel)
CRACOVIENSIS (mit Beverly Piersol und Héctor Fiore),
Kunstradio-Radiokunst, ORF/Ö1

1997

Galerie Gmünd, Kärnten

1996

TIME SHARING (mit Beverly Piersol), Experimental Intermedia Huis,
Gent, Belgien
TIME SHARING (mit Amanda Stewart, Beverly Piersol),
Kunstradio-Radiokunst, ORF/Ö1
INDICATORE, Oberrieder Stollen,
Künstlerhaus Dortmund, Deutschland
„Strange Movies“, Galerie bei den Minoriten, Graz

1995

HALLO BONSAI, Kunstradio-Radiokunst, ORF/Ö1

1994

VIDEOMAN-SPIEGELRAUB, Intervention/Installation, Neidhart-Fresken-Haus, Museen der Stadt Wien sowie Galerie Stalzer, Wien
LUCE/GIORNI, Studio di Via Nota, Milano, Italien
INDICATORE IM RADIORAUM (mit Josef Reiter)
Kunstradio-Radiokunst, ORF/Ö1

1993

15/5 INTERIM, Tankstelle B95, Madling,
zu Projektreihe „Treibstoff Supernormal“
BAUSTELLE WELTFORMEL, Rauminstallation, ESC, Graz
INDICATORE, Projekt/Intervention, Indicatore, Italien

1992

LINGUALE BILDHAUEREI, Neuer Aachener Kunstverein,
Aachen, Deutschland
Kunst am Bau, Realisation beim Gendarmerieeinsatzkommando Wr.Neustadt

1991

DISINNESCARE BOMBE DI LAVA, Intervention am Vulkan Stromboli, zu "Kunst/Wissenschaft", Punto Rosso-Arti Visive, Stromboli, Italien
LAVABOMBENPROJEKT, Blaugelbe Galerie, Wien
ERDKABELPROJEKT, Künstlerhaus Klagenfurt

1989

Galerie Arcade, Mödling
Galerie Maerz, Linz

1988

MELTING PLOT (Bild/Wort/Ton), Theseustempel Wien,
mit Ferdinand Schmatz (Wort) und Peter Böhm (Ton)
Galerie Neue Räume, Berlin, Deutschland

1987

Secession, grafisches Kabinett, Wien

1986

"MITTE-MAI-PROJEKTE", Wien, Fabianihaus und Ruprechtskirche

1985/86

DELEATUR, Wien, Prozess/Intervention im öffentlichen Raum

1984

Galerie Hubert Winter, Wien





Projekt- und Ausstellungsbeteiligungen

2016 „expanded media – expanded horizons“,  
Expanded Media Art Triennale 2016, Belgrad
MUSAO - Museum auf Abwegen, Masc-Foundation, Ottakring, Wien.
BAU13 - Dress Codex. Ausstellungen u.a.: Artforms Gallery, Prato; Museo del Novecento, Milano; MAG3, Wien (Kuratorin Nora Bachel).
Teilnahme an den Kunst-Editionen „BAU – contenitore di cultura contemporanea“, Viareggio/Italien: BAU 2 (2006), BAU 12 (2013),
BAU 13 (2016), www.bauprogetto.net
IN GESELLSCHAFT ZUR GESELLSCHAFT VI - angek(l)ettet, mit Petra Ganglbauer, Hof und Salon Praterstraße 17, Wien;
ART CONTAINS artlabs, mit Ulrich Kaufmann und Sigrid Friedmann, St. Georgen/Murau, A
2015 KUNST DER BEGEGNUNG VI – China, ein städteübergreifendes Performancekunst-Projekt von PAErsche Köln, http://paersche.org. Konzept und Organisation für Wien (mit Brigitte Wilfing, Daniel Aschwanden), im_flieger, Wien;
203.3040.AT: visionXsound 2015, Experimentalvideo Sceeningtage, Neulenbach, A
2014

IN GESELLSCHAFT ZUR GESELLSCHAFT IV (mit Petra Ganglbauer), Sternstudio Wien und Hof/Lokal Praterstraße 17, Wien, www.taste.at
ART CONTAINS artlabs, mit gecko-art, Veza Fernandez, Elisabeth Wörndl u.a., St.Georgen/Murau, A

  „Räume für Notizen“, galerie wechselstrom, Wien
2013 IHR STANPUNKT Frauen tragen, Stadtperformance Graz,
öffentlicher Raum
„Verwicklunge(n)isten“ (mit Alfred Resch), kunstGarten Graz
„Chur durchwühlen“, Hasena & Das Museum in Bewegung,
Chur, Schweiz
2012 „Von den Bergen unten nach oben den Fluss hinab“
Performance  Art / Austria-Colonia, KuratorInnen Rolf Hinterecker und Evamaria Schaller, neues Kunstforum Kön, D
TRACE THE TWEET, Claudia Mongini/G. Moser-Wagner (Kuratorinnen), www.claudiamongini.net, Galerie Školská, Prag/CZ 
2011 EINDAZWISCHENKOMMEN, Fotografie & Performance, FLUSS,
Schloss Wolkersdorf, A
IN GESELLSCHAFT ZUR GESELLSCHAFT KünstlerInnengruppe Osmosi, Galerie Splitter art, Wien

2010

10.10.10., Galerie vor Ort, Wien
„Fioritura O“, Osmosi bei PAC108, Skulptur im Park des Centro Basaglia, Livorno, I
PPROJEKTIONEN 2010, Kuratorin Isabel Czerwenka-Wenkstetten, Heiligenkreuzerhof, Universität für angewandte Kunst, Wien

2009

ViennArt09, eop-emergence of projects, MUSA, Wien
ART23-Wir sind Wien, Festival der Bezirke
KUNST UND WUT: SPRACHE, gemeinsam mit Elizabeth McGlynn, Hof/Lokal Praterstraße17, Wien; www.taste.at
IN GESELLSCHAFT ZUR GESELLSCHAFT I und II, gemeinsam mit Petra Ganglbauer und Lucas Cejpek, Alte Schmiede Wien und Hof/Lokal Praterstraße17, Wien; www.taste.at

2008

OSMOSI 08, Galerie im Hof, Wien und O’Milano, I

2007

DIE LIEBE ZU DEN OBJEKTEN, Aspekte zeitgenössischer Skulptur, Landesmuseum St. Pölten
„Unsere Natur liegt in der Bewegung. (Völlige Ruhe ist der Tod)“, Galerie allerArt, Bludenz/Kunstforum Montafon
EIN WIDERSPRUCH –Tribut an Simone Weil, Annakirche, Installation zur Langen Nacht der Kirchen, Wien
"Introducing" Galerie Geyling, Wien

2006

"I shall illuminate the dark side of the moon", Tesla-Museum und public bath, Kuratorin Marica Radojčić, Belgrade, Serbia

2005

"Prologue", ESC im Labor, Graz
"FARANG, Thai-Austrian Art and Friendship", Machfeld-Studio, Wien

2004

"Verstanden-Missverstanden"
NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St.Pölten
"Erasing Project", Belgrad, Serbien und Montenegro
"Durham revisited", ESC im Labor, Graz
"Un cuscino per sognare", Parco Esposizioni Novegro, Mailand / Kultfabrik München
"NA/NT.06.04", Schweizer Kulturinstitut & O’Artoteca, Milano, Italien

2003

"Spuren im Schnee", Andreas Stalzer, Werkstatt für Kunstsiebdruck,
Galerie Exner, Wien

2002

"Sisma", O'Artoteca, Milano
"Schleife", ESC im Labor, Graz
M.E.L Galerie, Wien

2001

"Reflecting Animal", Galerie Stalzer, Wien
"Animal II", Fotogalerie, Wien
Weinviertler Fotowochen, Ausstellung KursleiterInnen, Schloss Wolkersdorf
"Dal Non Esistente", Studio V-Idea, Genova, Italien

2000

"Gegenrhythmus-Controritmo", Italienisches Kulturinstitut, Wien
"Abitare la galleria", Massenzio Arte, Rom
"Videostories", Landesgalerie Oberösterreich am OÖ Landesmuseum

1999

"Translocation", Galleria Museo, Bolzano, Italien
7. Performancekonferenz, Kunsthaus Glarus, Schweiz
"Vermessen", Narrenturm, Wien
"Gegenrhythmus-Controritmo", Alte Fabrik, Thalgau/Salzburg

1998

Artomatica“, Torre Matilde, Viareggio, Italien
„Nonlieux“, Kaskadenkondensator, Basel, Schweiz
„Austrian Artists take Space“, Otis Gallery, Los Angeles, USA
„Interim“, Schloß Plüschow, Mecklenburgisches Künstlerhaus, D
„Die Handlungsreisenden“ (mit An Seebach), cuba-cultur,
Münster, D
„Tra Scrittura ed Immagine“, Villa Gori di Stiava,
Massarosa, Italien
„Letter, Word, Sentence“, Fort Sztuki, Kraków, Polen

1997

ILLIMITE, Baluardo di San Paolino, Lucca, Italien und
Galerie am Mölkersteig, Wien
„Fort Azimut 2000“ Fort Sztuki, Kraków, Polen
„TORNASOLE“, Videoinstallation, bei „Sauerstoff“, Künstlerbegegnung, Stift St.Lambrecht
„Realtime Artemis“ Videoinstallation zu ORF-Kunstradio/Radiokunst (Konzept Peter Pessl)

1996

„Fragile-Handle with Care“, Gemäldegalerie der Akademie der Bildenden Künste, Wien
ELABORAZIONI, Galerie Eboran, Salzburg
„Passaggi a Nord-Ovest“, Biella, Italien

1995

Vux6, Galleria Bastione Fiorito, Trieste, Italien
„Zeichen/Symbole“, Galerie Robol, Wien
„OSMOSI“, Studio di Via Nota, Milano, Italien
„Immagini dell’Interno“, Galleria En Plein Air, Pinerolo, Italien
„The Meridian Crossing“, Hermit Foundation, Kloster Plasy, Tschechien
SNOWING PRÄSENTIERT BETEILIGTE, Blau-Gelbe Galerie, Wien

1994

"Transparent Messenger", Hermit Foundation,
Kloster Plasy, Tschechien
Diagonale 2, Salzburg
VUx6, De Markten, Brüssel, Belgien

1993

Galerie M+, Bratislava, Slowakei
"Im Raum Schule", Offenes Kulturhaus, Linz
ARTE/SCIENZA ARTE/NATURA ARTE/ARTE, Galerie Maerz, Linz
KIOSK, Videoinstallation, Blau-Gelbe Galerie, Wien
„SIEBEN LINGUALE“, Videoinstallation, Diagonale 1, Salzburg
"Arte Sella", Centre d'Art de Crestet, Vaison la Romaine, Frankreich

1992

"Interferenzen VII-Transpositionen", Museum Moderner Kunst,
Stiftung Ludwig, Wien
"Evocare Colombo" Museo Attivo delle Forme Inconsapevoli,
Genova, Italien

1991

"Arbeiten mit Glas", Galerie Stalzer, Wien
"Arte Natura", Civica Galleria d'Arte Contemporanea, Trento, Italien
"borderline 91", Monteciccardo di Pésaro, Italien

1990

"Arte Sella 90", Borgo Valsugana, Trento, Italien
"Einige topographische Setzungen",
(mit Verena Thürkauf und Georg Leutner), Galerie Stalzer, Wien
"Österreichische Skulptur, Sammlung Erste Allgemeine Generali Foundation", Secession, Wien

1989

"Phantasie und Industrie", Technisches Museum, Wien
"60 Tage Österreichisches Museum des 21. Jahrhunderts",
HS für angewandte Kunst, Wien

1988

"Jugendwerke vom Schillerplatz",
Akademie der Bildenden Künste, Wien

1987

"Österreichische Graphik II", Secession, Wien

1986

"Meditation", Steirischer Herbst, Galerie bei den Minoriten
"Austrian Video", Long Beach Museum, Los Angeles, USA

1984

"Junge Szene Wien", Secession, Wien

1983

"Geist und Form X", Wien

1979

"Geist und Form IX", Wien, (Preis)





site-
map

home